Wir bieten Ihnen
eine komplette
Systemlösung.

Von Beratung über Konzeption und Planung bis zur Einrichtung und Einweisung in die Systeme vor Ort durch unser Fachpersonal.


Datenblätter und ausführliche Beschreibungen unserer Förderbänder als PDF finden Sie unter "Downloads".
Wählen Sie die gewünschte Sprachversion

Deutsch English Español
Português
Brasileiro
Mexicano
Schweiz Français Italiano


Übersichtskarte der Einsatzorte

Die weltweite Verwendung unserer Teleskopverladebänder spricht für sich: Hier geht es zur Übersichtskarte der Einsatzorte.

Kontakt

Gawronski GmbH
Marktstrasse 9
D-73765 Neuhausen

Tel.: +49 (0)7158 67985
Fax: +49 (0)7158 67987

eMail: info@gawronski.de

Zum Kontaktformular

Aluminium-Teleskop-Förderbänder

Gawronski Teleskop-Förderbänder

Ausgefahren in einer Gesamtlänge von 15 m oder 20 m verfügbar….

Die Förderbänder sind stufenlos ausziehbar und werden von einem Schaltpult an der Hub-Plattform gesteuert. Sie fahren Stapel für Stapel elektrisch vorwärts oder rückwärts und heben oder senken Lage für Lage die Plattform. Ihr Vorteil bei einem Gawronski-Förderband: Nach Beendigung eines Verladevorganges schieben Sie das Förderband zum nächsten Tor und starten den nächsten Verladevorgang (keine Festinstallation). Oder Sie räumen es für den nächsten Vorgang zusammen geschoben auf der Seite auf und nutzen das Tor für eine Beladung mit Paletten und Stapler.

Gawronski Teleskop-Förderbänder

… und mit einer Länge von 6 m oder 7 m auf der Seite aufgeräumt !

Mit den Gawronski-Förderbändern reduzieren Sie die Zeiten für die Belade-und Entlade-Vorgänge. In der Praxis erreichten unsere Kunden eine Reduzierung der Ladungszeiten von durchschnittlich 20-30%* und steigerten hierdurch Ihre Wertschöpfung. Sie erhöhen Ihre Planungssicherheit, reduzieren die Standzeiten des LKWs und können das Ladevolumen eines LKWs besser ausnutzen, da Sie höher stapeln können.

* durchschnittliche Referenzwerte von Kunden (vorausgesetzt bei sortenreiner Ladung):
Entladung: 2-3 Personen in 45-60 Min., Beladung: 2 Personen in 60 Min.
Gawronski Förderbänder Gawronski Förderbänder
Teleskop-Förderband
Teleskop-Förderband
Teleskop-Förderband
Teleskop-Förderband
Teleskop-Förderband
Teleskop-Förderband
Teleskop-Förderband
Gawronski Förderbänder
Die Beförderung der Reifen über das Band und die höhenverstellbare Hubplattform reduzieren sowohl die körperliche Belastung als auch die Verletzungsgefahr der Mitarbeiter gegenüber einem manuellen Ladevorgang. Kombiniert mit einem Zeitvorteil amortisiert sich die anfängliche Investition schnell. Zudem werden die Reifen auch schonender behandelt, da die Laufflächen keinen Staub durch "rollen" aufsammeln oder Etiketten verlieren.

Für eine ergonomische Arbeitsweise wird die Plattform je nach Lage der Reifen nach unten oder nach oben gefahren.

Für eine ergonomische Arbeitsweise wird die Plattform je nach Lage der Reifen nach unten oder nach oben gefahren

Für eine ergonomische Arbeitsweise wird die Plattform je nach Lage der Reifen nach unten oder nach oben gefahren

LKW-Beladung

Beladung
Für die Beladung schichten Sie die Reifen Stapel für Stapel nach hinten auf. Im Verlauf der Beladung fährt das Förderband mit nach draußen und schiebt am Ende die letzten Elemente zusammen, damit das Band nicht zu weit in die Halle ragt.

Auflegen und Entnahme der Reifen vom Band erfolgen auf Hüfthöhe (ohne Bücken).

Zum vergrößern bitte Darstellung anklicken.

LKW-Entladung

Entladung
Für die Entladung arbeiten Sie Reifen-Stapel für Reifen-Stapel nach innen ab. Im Verlauf der Entladung schiebt sich das Förderband mit nach innen.

Die gefüllten Paletten werden rotierend vom Staplerfahrer abgeholt und durch neue, leere Paletten ersetzt.

Zum vergrößern bitte Darstellung anklicken.
Gawronski Förderbänder Gawronski Förderbänder

Technische Daten

Unser Standardsortiment der Aluminium-Teleskopförderbänder umfasst BELADE-Förderbänder, ENTLADE-Förderbänder und UNIVERSAL-Förderbänder (für Beladung UND Entladung). Jeder Typ ist einer Standard-Version (ca. 15 m Gesamtlänge) und einer Lang-Version (ca. 20 m Gesamtlänge) erhältlich. Je nach Kundenwunsch konstruieren und produzieren wir auch Förderbänder in unterschiedlichen Ausführungen für unterschiedliche Anwendungen.

Ausführliche Beschreibungen finden Sie unter "Downloads".